Historische Getreidemühle in Periana zu vermieten

Miete: 745 €/Monat

  • Wohnfläche: ca. 150 m²
  • Ausstattung der Wohnung: Wohnzimmer, Küche, 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer (eines davon en suite), privater Pool, 4 Terrassen, Garten, komplett eingezäunt.
  • Haustiere: Hunde sind willkommen, nach Absprache.
  • Kostenfreies WLAN und ein privater Parkplatz.
  • Winter-Vermietung: verfügbar vom 18. Oktober 2018 bis Mai 2019 (Mindestaufenthalt 3 Monate, max 6 Monate).
  • Ort: Periana (Málaga)

 

 

Beschreibung des Landhauses in Periana, Málaga

Dieses typisch andalusische Landhaus war früher eine Getreidemühle. Es wurde sorgfältig restauriert und bewahrt noch einige Originalmerkmale und Mühlenmaschinerie (um 1900). Es liegt mitten in der Natur. In der wunderschönen Landschaft von Periana. In der Nähe des Weilers „La Moya“. Und nur ca. 7 Minuten Fahrt zu den Geschäften, Bars und Restaurants in Periana.

Das Grundstück ist komplett eingezäunt und hat keinen Durchgangsverkehr. Es liegt in einem Tal, das über einen guten Betonweg von Periana aus leicht zu erreichen ist. Ein 4×4 Auto ist nicht notwendig. Es ist kostenfreies WLAN vorhanden sowie ein privater Parkplatz.

Das Anwesen ist nicht geeignet für gebrechliche und behinderte Menschen und unbeaufsichtigte Kleinkinder.

Aufteilung und Ausstattung der Getreidemühle in Periana

Die Mühle hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 150 m².

Sie verfügt über eine geräumige offene Küche und ein Wohnzimmer mit Essbereich. Das gemütliche Wohnzimmer ist mit einem „Smart-Flachbild-TV“, einem DVD-Player und einem DAB-Digitalradio ausgestattet. Eine Auswahl an Büchern, Reisebüchern, Karten, Brettspielen und Filmen steht ebenfalls zur Verfügung. Die voll ausgestattete Küche umfasst einen Backofen, einen Kühlschrank mit Gefrierfach, eine Mikrowelle, einen Geschirrspüler, eine Waschmaschine und eine Nespresso-Kaffeemaschine (eine Box mit 10 Kaffeekapseln).

Das Landhaus ist in drei Schlafzimmer (zwei Doppelzimmer und ein Zweibettzimmer) und zwei Badezimmer (einer davon ist en-suite) aufgeteilt. Beide mit Dusche, Waschbecken, W.C. und Bidet. Ein zusätzliches Einzelzimmer und ein Badezimmer sind auf Anfrage verfügbar.

Im Außenbereich des Landhauses sind vier verschiedene Terrassen vorhanden, mit viel Schatten für Mahlzeiten im Freien, sowie Außenbeleuchtung für die Abende. Es gibt auch einen 6m x 4m Pool der nach Westen gerichtet ist. Die Pool-Terrasse verfügt über Sonnenschirme und Liegestühle und liegt inmitten von Gärten. Weiterhin gibt es ein Sicherheitstor für die Sicherheit von Kindern. Das flache Ende des Pools ist 1 m tief und das tiefe Ende ist 1,6 m.

Das Haus liegt absolut privat und hat auch einen privaten Zugang zum Haus. Die Gäste können somit ihre Privatsphäre genießen, während die Besitzerin im angrenzenden Teil der Finca für alles, was vielleicht benötigt wird, zur Verfügung steht. Die Besitzerin hat einen kleinen freundlichen Hund und zwei Katzen.

Die Umgebung der Mühle

Von der Mühle aus hat man atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge und Täler mit Olivenhainen und Avocados. Weiterhin sind viele Vögel und Wildtiere in der Gegend zu beobachten.

In der Umgebung sind viele schöne Wanderwege zu entdecken. Der Fluss Guaro und der den Fluss Sabar sind nur in 3 Minuten zu Fuss zu erreichen.

Im Obstgarten des Anwesens finden Sie verschiedene Obstbäume, wie Orange, Zitrone, Grapefruit, Feigen, Granatapfel, Chirimoya und Trauben, die während der Saison gepflückt werden können.

Ein wunderbarer Ort, zum Erholen und Entspannen im Ambiente eines historischen andalusischen Landhauses umgeben von Natur.

Miete und zusätzliche Kosten

  • Miete: 745 €/Monat
  • Kaution: 745 €
  • Stromkosten: 50 €/Monat.
  • Winter-Vermietung: verfügbar vom 18. Oktober 2018 bis Mai 2019 (Mindestaufenthalt 3 Monate, max 6 Monate).
  • Hunde sind Willkommen auf Anfrage. Andere Haustiere nicht.

Der Pool wird in den Monaten November bis April winterfest gemacht und kann in der Zeit nicht benutzt werden. Wenn Sie ihn während der Wintermonate nutzen möchten, erkundigen Sie sich bitte nach den zusätzlichen Gebühren.

Eine Vorrat von Brennholz wird bei der Ankunft für den Holzbrenner zur Verfügung gestellt. Danach wird von den Gästen erwartet, dass sie ihr eigenes Brennholz kaufen. Gas steht für den Warmwasserbereiter und die Heizung bei der Ankunft ebenfalls zur Verfügung. Danach zahlen die Gäste für ihren eigenen Ersatz der Gasflasche.

Periana und Umgebung

Periana ist ein typischer andalusischer Ort, der noch ursprünglich geblieben ist. Er liegt in der Axarquía, Provinz Málaga, Andalusien. Zum Meer bei Torre del Mar und Velez Malaga sind es ca. 30 km. Málaga liegt etwa 60 km entfernt und Granada ca. 85 km.

Im Ort Periana sind Banken, ein Postamt, Bäckereien, Fischgeschäfte, Metzger, Supermärkte, eine Apotheke, Tapas-Bars & Restaurants, ein medizinisches Zentrum, Schulen und vieles mehr vorhanden.

Interesse an diesem Landhaus in Periana?

Wenn Sie Interesse haben, das Landhaus in Periana diesen Winter zu mieten, können Sie mich gerne über E-Mail, WhatsApp oder Telefon »kontaktieren.

Bildergalerie der Getreidemühle in Periana